Worum geht es?

In der Erfindung des Lebens erfindet sich Johannes, das Alter Ego des Autors Hans-Josef Ortheil gleich zweimal neu und zeichnet damit eine absolut beeindruckende Lebensgeschichte und seelische Entwicklung eines stummen Jungen im Nachkriegsdeutschland hin zu einem begnadeten Musiker und Autor.

Warum sollte ich dieses Buch lesen?

... weil es ein pures und fesselndes Lesevergnügen ist und zeigt, welche ungeahnten Wege sich im Leben aus scheinbar aussichtlosen Situationen finden lassen, wenn man seinen eigenen Stärken und Fähigkeiten folgt. Ich persönlich habe selten ein Buch so verschlungen wie dieses.

Hanns-Josef Ortheil
Die Erfindung des Lebens
Luchterhand Literaturverlag bzw. btb Verlag

Ihre Coaching Expertin in Berlin

Über die Autorin Esther Kimmel (Coach DCV)

Seit 2009 arbeite ich als Coach in Berlin und habe seither mehr als 500 Coaching­prozesse begleitet. Zu meinen Lieblingskunden zählen Unternehmen sowie Einzelpersonen aus der kommunikativen und kreativen Branche.

Sie haben weitere Fragen? Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.