stehen am Anfang eines jeden Coaching-Prozesses. Ziel ist es, möglichst in einem Satz die gewünschte Veränderung auf den Punkt zu bringen. Die erste Hürde besteht meist darin, den Zielsatz ins Präsens zu formulieren.

„Bis zum 1. Mai möchte ich eine neue Stelle haben." klingt anders als „Bis zum 1. Mai habe ich eine neue Stelle." Für letzteres übernehme ich weitaus mehr Verantwortung. Ein kraftvolles Ziel ist messbar und realistisch (das lässt sich in einem Gespräch mit einem kurzen Realitätscheck klären). Ist das Ziel formuliert, bleibt zu prüfen, ob das Ziel so attraktiv ist, dass der Klient genügend Motivation aufbringt es zu erreichen. Auf einer Skala von 1 (mal gucken, ob´s was wird) bis 10 (ich tue alles, aber auch alles dafür, um dieses Ziel zu erreichen) sollte mindestens eine 6 rauskommen, anderenfalls empfehle ich das Ziel noch einmal neu zu überdenken. Die Erfahrung zeigt: ein konkret ausgesprochenes Ziel lässt sich um ein Vielfaches leichter erreichen als eine vage Idee im Kopf.

Hier eine Auswahl an kraftvollen Zielen, die im Coaching formuliert (und erreicht) wurden.

  • Bis spätestens zum 1.1.2014 unterschreibe ich einen Arbeitsvertrag mit einem Nettogehalt von mindestens 56.000€.
  • Bis zum 1. Mai 2013 kläre ich meine eigenen Werte und Bedürfnisse für mehr Souveränität in meiner Führungsrolle.
  • Bis zum 7. Juni 2013 kenne ich meine Stärken und entscheide mich, in welche Richtung ich mich beruflich weiter entwickle. In meinem jetzigen Job bin ich gelassen und kann wieder abschalten.
  • Bis zum 3. März 2014 spreche ich mit meinem jetzigen Chef über die von mir gewünschte Viertagewoche.
  • Bis spätestens zum 1.1. 2014 erhöhe ich meinen Stundensatz von 75€ auf 100€.
  • Bis zum 6.12.2013 sind meine Bewerbungsunterlagen versandfertig. Ich verschicke mindestens drei Initiativbewerbungen und treffe mich mit zwei ehemaligen (geschätzten) Kollegen, um meine Bewerbungsstrategie zu besprechen. Ich bin sichtbar mit meinem Wunsch nach einer neuen Stelle (und vergrabe mich nicht).

Welches Ziel möchten Sie in den nächsten drei Monaten erreichen?

Ihre Coaching Expertin in Berlin

Über die Autorin Esther Kimmel (Coach DCV)

Seit 2009 arbeite ich als Coach in Berlin und habe seither mehr als 500 Coaching­prozesse begleitet. Zu meinen Lieblingskunden zählen Unternehmen sowie Einzelpersonen aus der kommunikativen und kreativen Branche.

Sie haben weitere Fragen? Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.