Im vorigen Beitrag ging es um die Auslöser von Stress, die Stressoren. Heute geht es um Stress-Symptome. Woran erkenn ich überhaupt, dass ich Stress habe? Viele Klienten kommen zum Beispiel in meine Praxis und beschreiben, dass sie sich nur noch schwer auf Dinge konzentrieren können und nicht wüssten, woran das läge. Natürlich gibt es auch die Fraktion, die ihr Im-Stress-Sein sehr wohl reflektiert. Manchmal sogar zelebriert.

Erst einmal wünsche ich Ihnen ein Frohes Neues.

Was haben Sie sich vorgenommen für 2016? Gehört ihr Vorsatz vielleicht auch zur Hitliste der guten Vorsätze, die angeführt wird vom Wunsch "Stress zu vermeiden"? Dann sind Sie hier richtig, denn meine neue Blogserie widmet sich exakt diesem Thema.

Hohe persönliche Standards sind absolut nichts Schlechtes. Seine Sache gut machen – das sollte eigentlich jeder wollen. Trotzdem misst nicht jeder seinen Wert an äußeren Leistungen, und es gibt viele Menschen, die sich Fehler und Misserfolge problemlos verzeihen können. Was macht denn nun den Perfektionisten zum Perfektionisten?

Eine vage Vorstellung von Perfektionismus haben wir alle.  Klar, wer Perfektionist ist, ist mit 100 Prozent nicht zufrieden, geschweige denn mit 75. Der legt an sich, seine Arbeit, seine Mitmenschen und seine Umgebung ganz besondere Maßstäbe an. Apropos, haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie hoch Ihre eigene Messlatte liegt? Im Coaching gab es diesbezüglich schon manche Überraschungen.

Die neue Serie zum Thema Perfektionismus ist mir ein ganz besonderes Vergnügen! Eigentlich seltsam, dass Perfektionismus in diesem Blog bisher kaum eine Rolle gespielt hat – in der Arbeit mit meinen Klienten und auch in meinem eigenen Leben stoße ich immer wieder auf das Thema und seine zahlreichen Variationen. Wenn ich einmal ein Buch schreibe, wird es vermutlich “Handeln statt Grübeln” oder “Wege aus der Perfektionsfalle” heißen. Stoff hätte ich für viele Kapitel – er muss nur noch in die perfekte Form gebracht werden :)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.