Auch wenn das Wort Coach im englischen Sprachraum bis in die 1990er Jahre vor allem den Trainer einer Fußballmannschaft oder einer anderen sportlichen Vereinigung bezeichnete und im deutschsprachigen Raum eher bedeutungslos war, liegt es auf der Hand, dass Coaching, wie wir es heute verstehen, kein Fußballtraining ist. 

Psychotherapeutische Methoden im Coaching – Teil 1: Gestalttherapie

Coaching ist nicht das gleiche wie Psychotherapie. Aber auch im Coaching-Prozess geht es darum, sich selbst besser kennenzulernen und Probleme zu lösen, die aus der “Kollision” des Ich mit der (in diesem Fall Arbeits-)Welt resultieren. Dafür hat die lösungsorientierte Psychotherapie im Laufe der Jahrzehnte viele exzellente Konzepte und Methoden entwickelt. Und so muss ihre vergleichsweise junge Schwesterdisziplin nicht in jedem Fall das Rad neu erfinden, wenn sie sich an die Arbeit mit den Klienten macht. Eine Reihe dieser psychotherapeutischen Verfahren möchte ich Ihnen in meiner neuen Blog-Serie vorstellen.

Menschen orientieren sich beruflich aus verschieden Gründen neu. Berufsstart, Wiedereinstieg, Verbesserung der gegenwärtigen Situation oder das Erfüllen lang gehegter Träume. Doch eines ist den meisten gemeinsam. Es fällt ihnen schwer, diese komplexe Aufgabe alleine zu bewältigen. Ein Coaching bietet hierfür eine gute Orientierung und Entscheidungsgrundlage für die nächsten Schritte.

Neues Förderprogramm des BAFA für Freiberufler, Selbständige und KMU mit 50%-80% Zuschuss für Beratung und Coaching

Wie im letzten Jahr angekündigt, ist das KfW-Gründercoaching, für das ich über viele Jahre als Beraterin tätig war, im vergangenen Jahr ausgelaufen. Die gute Nachricht: Seit Anfang des vergangenen Jahres gibt es ein vergleichbares Förderprogramm, die sogenannte „Förderung unternehmerischen Know-hows“ des Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), für das ich ebenfalls offiziell als Beraterin gelistet bin (meine Berater ID ist 142678). Je nach Standort und Unternehmenssituation können kleine und mittelständische Unternehmen (dazu zählen auch Freiberufler!) einen Zuschuss zwischen 50% und 80% beantragen bis maximal 3200 €. Gerne lote ich gemeinsam mit Ihnen aus, ob eine Förderung in Ihrem konkreten Falle möglich ist.

Mit dem Förderprogramm stehen SIE als Mensch und Unternehmerpersönlichkeit im Vordergrund.

Offensichtliche Antwort Nummer Eins: Beim Coaching treten Sie solo an, bei der Mediation im Regelfall zu zweit. Coaching-Themen sind breiter gefasst, Mediation behandelt “nur” einen Konflikt. Offensichtliche Antwort Nummer Zwei: Beim Coaching kann es um viele Sie bewegende Themen gehen – um Ihre Lebens- und Karriereziele, Ihre Motive, Ihre Strategien, Ihren Umgang mit den Herausforderungen von Beruf und Privatleben (und in diesem Zusammenhang, aber nur unter anderem, auch um Konflikte).

Abermals 9 Stunden im Büro verbracht und wieder die wirklich wichtigen Dinge nicht geschafft? Schuld sind nicht (immer) die endlosen Meetings, sondern häufiger die eigene (negative) Haltung zu den bevorstehenden Aufgaben.

  • Business Coaching

    Ein Business-Coaching bietet Unternehmern und Selbständigen eine gute Gelegenheit Gedanken, Entscheidungen …

  • Job Coaching

    Ein Job-Coaching bietet eine gute Gelegenheit herauszufinden, was in Ihnen steckt und wo Sie Ihre Potentiale auch in schwierigen Situati

  • Führungskräfte Coaching

    Sie möchten Ihr Team so gut es geht unterstützen, haben aber selbst nicht immer die Zeit und den Kopf dazu? …